#24 Podcast pitchen mit Sophia Wetzke

#24 Podcast pitchen mit Sophia Wetzke: Live vom Podfest! 20.07.2022

Storytelling-Podcastserien gelten als Königsklasse des Mediums. Vielleicht hattet ihr selbst schon eine Idee. Doch wie die Recherche angehen? Wie und wem schlage ich das Konzept vor? Sophia Wetzke erzählt von ihren Erfahrungen mit dem Podcastprojekt »Greenhouse«. Dafür hat sie ein Jahr lang quasi als One-Woman-Show recherchiert. Wir sprechen mit ihr über die Schwierigkeiten bei solchen Recherchen, z.B. wenn Quellen widersprüchliche Aussagen machen. Als langjährige Freie beim rbb, vor allem für radio eins, hat Sophia außerdem Einblick in die öffentlich-rechtlichen Gewerke und gibt Tipps, wie Pitches für neue Podcastformate am besten aussehen sollten. Die Folge haben wir live auf dem Podfest Berlin am 17. Juli 2022 aufgezeichnet.

Wir gehen in die Sommerpause, im August gibt es keine Folge. Zwei Termine könnt ihr euch merken: Am 1. September findet wieder ein »Arbeiterkinder im Journalismus«-Treffen statt (Infos folgen). Am 20. September kommt die nächste Folge. Euch einen schönen Sommer!

—————

Unser Gast:

Sophia Wetzke ist Reporterin, Moderatorin und Podcasterin für radio eins, den rbb und allgemein der ARD. 2020 kam ihre erste Podcastproduktion für radio eins raus: »Greenhouse«. In dem Podcast geht es um ein Künstler*innenhaus in Berlin, in dem sich Todesfälle und Probleme häufen. Sophia geht dem als Reporterin nach. Für den Podcast hat sie letztes Jahr den Journalismuspreis »Der lange Atem« verliehen bekommen. Momentan arbeitet Sophia an einem neuen Podcastprojekt und hat dafür mit ihrem Partner Max Stern die Podcastproduktion Studio Soma gegründet.

—————

Sophia Wetzke auf Twitter:
https://twitter.com/feuerfell

Hier könnt ihr mit Sophia und Max Stern von Studio Soma in Kontakt treten:
office[at]studio-soma.de

Sophias erste Podcastserie »Greenhouse« von 2020:
https://www.ardaudiothek.de/sendung/greenhouse/70151736/

Das Podfest Berlin, wo wir die Folge aufgezeichnet haben:
https://www.podfestberlin.com/

—————

Hinter den Zeilen stecken Tobias und Niklas.

Wir sind Nachwuchsjournalisten und Arbeiterkinder und teilen in diesem monatlichen Podcast unsere Erfahrungen. Hinter den Zeilen steht für einen kritischen Blick auf Journalismus und die Branche aus Nachwuchssicht.

Für und mit unserer Community aus jungen Medienschaffenden zeigen wir auf, was im Journalismus schlecht läuft und stellen Lösungswege vor. Außerdem legen wir offen, wo wir selbst gescheitert sind und wie es besser geht.

In Zusammenarbeit mit dem medium magazin.

Mehr Infos unter hinterdenzeilen.de
Schreibt uns!
Insta: @hinterdenzeilen_podcast
Twitter: @hinterdenzeilen
E-Mail: mail[at]hinterdenzeilen.de

Unterstützt uns!
paypal.me/hinterdenzeilen

Logo: Nina Sieverding (@ninasieverding) & Max Oehme (@maximilianoehme)
Musik: Tagirijus